Das Projekt

Eckdaten

  • Titel: GECON – Grenzüberschreitendes geologisches Kooperationsnetzwerk
  • Dauer: 01.10.2017-20.09.2020
  • Programm: Kooperationsprogramm Freistaat Sachsen und Tschechische Republik 2014-2020
  • Registrationsnummer: 100320668
  • Leadpartner: Geopark Ralsko o.p.s.
  • Partner 1: Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz
  • Partner 2: Technische Universität Liberec – Natur- und Humanwissenschaftliche und Pädagogische Fakultät (Institut für Geographie)

Was ist GECON?  GE-geology, CO- cooperation, N-network

Ziel des Projektes GECON ist Entstehung und Entwicklung eines tschechisch-sächsichen grenzüberschreitenden Kooperationsnetzwerkes. Eines Netwerkes, das eine informelle Plattform von Institutionen bildet,  die das gemeinsame Interesse an der Erforschung, dem Schutz und der Popularisierung des geologischen Naturreichtums des böhmisch-sächsischen Grenzgebiets vereint.

Mission

Unsere Mission ist es, die Kommunikation und Kooperation zwischen Institutionen sowie einzelnen Personen in der Region zu erleichtern, die sich mit der Erforschung, dem Schutz und der Popularisierung des geologischen Reichtums beschäftigen.

Das grenzüberschreitende Netzwerk GECON unterstützt die Kooperation von Institutionen und nutzt sein Potential zur nachhaltigen Entwicklung der Region.

Was machen wir konkret?

  • Wir bilden einen Treffpunkt für Laien, Experten, Freiwillige und Studenten, die  sich  für das geologische Naturreichtum des böhmisch-sächsischen Grenzgebiets interessieren und verbinden somit Meschen-Institutionen-Infomationen.
  • Wir realisieren gemeinsame Aktivitäten.
  • Wir stehen wür Schutz der geologischen Lokalitäten und des geologischen Reichtums der Euroregion Neisse und schalten auch die Einwohner un diese Tätigkeit ein.
  • Wir tauschen Erfahrungen aus und steigern somit das Bewusstsein über das geologische Reichtum der Euroregion Neisse.

Projektaktivitäten

  • Studienreisen zu Best Practice Beispielen
  • Workshops – Know-how-Transfer
  • Regionale Konferenzen
  • Entwicklung von gemeinsamen methodischen und Informationsmaterialien
  • Gemeinsame Strategie der Entwicklung des grenzüberschreitenden Kooperationsnetzwerks GECONWas bieten wir den Interessenten / Netzwerkmitgliedern an?
    • Teilnahme an Tagungen, Exkursionen, Workshops und Sommerschulen
    • Teilen der Kontakte, Kenntnisse und Know How
    • Vierteljährlicher Newasletter mit Informationen über geplante Aktivitäten
    • Möglichkeit einer Veröffentlichung und Präsentation der Mitgliedsiorganisationen und deren Projekte

GECON in 2018

GECON im 2019

Geplante Veranstaltungen für das Jahr 2019 Konferenz Geoparks und nachhaltige Entwicklung, Görlitz 13.2.2019 Geländeworkshop Polzenite, 18.3.2019 Geländeworkshop Quartäre und tertiäre Sedimente, 15.5.2019 Geländeworkshop Varietäten ...
Mehr ...

GECON im 2018

Geplante Aktivitäten im 2018: Workshop Moderne Technologie und Geologie I.– 22.2. 2018, Festung Krassa in Chrastná Studienreise UNESCO GLOBAL Geopark Muskauer Faltebogen – ...
Mehr ...