Geländeworkshop „Jeschkenkamm – ein tektonisches Phänomen“

am 18. 09. 2019 von 9.00 bis 15.30 Uhr

Treffpunkt/Beginn: 9.00 Uhr am Parkplatz vor dem Bahnhof

Hodkovice nad Mohelkou (50.6673753N, 15.1001950E)

 

Im Rahmen unseres dreijährigen sächsisch-tschechischen Projektes laden wir Sie herzlich zum Geländeworkshop, den wir für Sie vorbereitet haben. Der Geländeworkshop wird sowohl in deutsche als auch in polnische Sprache übersetzt.

Der Geländeworkshop führt uns über das durch die tektonische Aktivität am Jeschkenrücken gebildete Profil. Nach dem Mittag besteigen wir den Gipfel des Jeschkens, wo wir uns das tektonische Phänomen der Entstehung des Jeschkenrückens vorstellen.

 

PrograM

8:30 Ankunft und Anmeldung
9:00 Beichtigung des Profils an der Eisenbahn in Hodkovice nad Mohelkou: Kreidesedimente, Quarzporphyr und Melaphyre (ca. 2km)
ca. 12:00 Mittag Hodkovice
13:00 Abfahrt zum Jeschken – Parkplatz Ještědka (50.7300175N, 14.9867892E)
13:30 Exkursion auf dem Gipfels des Jeschkens: die gesamte tektonische Situation, Quarzite, Glimmersteine und weitere metamorphe Gesteine
15:30 Abschluss des Geländeworkshops am Parkplatz Ještědka